Rückblick Pole Poppenspäler Tage 2015

Zurück zur Übersicht 2015

Abendsonnenwanderung Festival Besucher, Pole Poppenspäler Förderkreis e. V.

Der traditionelle Deichspaziergang vor dem Bergfest führte in diesem Jahr von Schobüll nach Husum. Den Ausgangspunkt konnte jeder bequem mit dem öffentlichen Bus erreichen. Es war zwar schon herbstlich kühl, dennoch zeigte sich Nordfriesland von seiner besten Seite - mit einem beeindruckenden Sonnenuntergang. Dazu das Rauschen des Meeres und das Kreischen der Möwen, bisweilen ein gemächliches "Bäh" von den Schafen am Wegrand. Zeit zum Durchatmen, Zeit für Gespräche mit Puppenspielern, Festivalmachern und Festivalgästen über das Gesehene oder die Landschaft oder die Kunst am Weg. Herrlich!
Ziel des Spazierganges war auch in diesem Jahr "Hartmanns Landküche" auf der Husumer Neustadt, wo leckere vegetarische, herzhafte oder süße Kost an großen Tischen gereicht wurde und man mit all den Besuchern weiter plaudern konnte, denen der Spaziergang zu beschwerlich erschienen war.