Rückblick Pole Poppenspäler Tage 2014

Zurück zur Übersicht 2014

Alle Großmütter sind Engel Compagnie de l'Echelle,
St. Hilaire de Brethmas
Frankreich

„Alle Großmütter sind Engel“ ist eine Adaption des Kinderbuches „Kannst Du pfeifen, Johanna?“ von Ulf Stark. Die Figurenspielerin Bettina Vielhaber und ihr Team hatten für diese Inszenierung, die in Husum durch eine Kooperation des Pole Poppenspäler Förderkreis e.V. mit der Deutsch Französischen Gesellschaft, Husum, möglich wurde, einen aufwendigen Bühnenraum geschaffen. In diesem agierte Vielhaber als Schauspielerin, sie war als eine Art Erzählerin und Puppenspielerin in das Kostüm einer alten Frau geschlüpft, die die Figuren von Johanna, ihrer Freundin und der „adoptierten“ Großmutter manipulierte. Spielort für die vollplastischen Figuren Johanna, ihre Freundin und die Großmutter im Rollstuhl, war ein Tisch. Über einem Paravent befand sich ein Schirm für Schattenspiele, z.B. für die Szene, als die Großmutter über eine Leiter auf einen Baum steigt, auf dem sie dann aus einem Schüsselchen Kirschen nascht, welche Johanna im Supermarkt erstanden hat. Ergänzt wurde die Handlung durch Ansagen aus einem altmodischen Radio. Darüber hinaus wurde eine Szene in eine Art Spieltruhe verlegt, die am Rande des Bühnenbildes aufgestellt war. Das Spiel thematisierte die Freundschaft, aber auch Konkurrenz der Kinder, Einsamkeit, Trauer, Abschied und Tod.