Rückblick Pole Poppenspäler Tage 2013

Zurück zur Übersicht 2013

Rotkäppchen erzählt Hiltrud Vorberg-Beck, Figurentheater petit bec, Weimar

Märchen sagen etwas über unsere Wünsche und Sehnsüchte aus. Erzählen von Menschen, die wir gerne wären und über Haltungen, mit denen wir uns gern identifizieren. Im Märchen werden sie getragen von der Hoffnung, dass es immer wieder „unverhoffte märchenhafte Lösungen“ gibt. Die Puppenspielerin und erfahrene Sozialpädagogin, Hiltrud Vorberg- Beck vermittelte mit ihren Rotkäppchen Variationen und Spielszenen Einblicke in diese Märchenwelt.