Rückblick Pole Poppenspäler Tage 2010

Zurück zur Übersicht 2010

Boulevard of broken Stars Klapp-Theater, Schwabhausen

Das Klapp-Theater aus Schwabhausen war in diesem Jahr zum ersten Mal zu Gast in Husum. Gezeigt wurde ein Szenenprogramm, das sich teils auf der großen Bühne, teils in einer Art Guckkastenbühne abspielte. Hier war der Conferenciér des Programms plaziert. Auf der großen Bühne konnte man dann das virtouse Marionettenspiel sehen. Die "broken Stars", einst berühmte, heute gebrochene Stars der Weltbühne des Lebens nahmen Form an in Figuren, die wahre Kunstwerke waren. Sie konnten fast alles: Rollschuh fahren, steppen, jonglieren, Einrad fahren, Schlagzeug spielen - die Illusion war perfekt.
Skurriler Witz, poetisches Varieté, Schauspiel und mitreißende live-Musik vermischten sich zu einer Theaterform, die in ihrer Art einmalig ist.
Mich hat das Gesamtkunstwerk zum Träumen verführt.
Brigitte Peters