Rückblick Pole Poppenspäler Tage 2007

Zurück zur Übersicht 2007

Gretel erzählt — alte Märchen neu geschrieben Sabine Hönck

Die Husumerin Sabine Hönck hat in einer zweijährigen Arbeit das Märchen „Hänsel und Gretel" neu geschrieben. Sie erzählt die Geschichte aus der Sicht von Gretel, die die Hexe als weise Frau erlebt und sich, zusammen mit ihrem Bruder Hänsel, bei ihr wohl aufgehoben fühlt. Hineingewoben in den durch die Brüder Grimm aufgezeichneten Handlungsstrang, sind Hinweise auf die Verfolgung weiser Frauen.
Eine Vielzahl intensiv beschriebener Motive gab dem Märchen eine ganz neue Qualität und Wendung.