Rückblick Pole Poppenspäler Tage 2006

Zurück zur Übersicht 2006

Heute: Mozart theater en miniature, Kassel

Ein Beitrag im Festivals zum Mozartjahr, bei dem der Majestro höchst selbst als Figur (hinreißend gearbeitet von Mechthild Nienaber) auf der Bühne erscheint. Das Theater en miniature legte aus aktuellem Anlass diesen Schwerpunkt in seinem Rahmenprogramm "Ida Rubinstein und das Wunderklavier". Das außergewöhnliche Tasteninstrument ist vielfältig einsetzbar: als Mischung aus Klavier, Orgel und Orchestrion, als Bühne und als ein Ort in dem geheimnisvolle Dinge vorgehen, von denen dann berichtet wird. Gespielt wurde in einer Kombination aus Schauspiel und verschiedenen Figurenarten: Tischfiguren, Klappmaulpuppen, Stabmarionetten u.a.m. Im Gespräch zwischen Ida Rubinstein (Ellen Heese), ihrem (Figuren-)Hund Caruso und Mozart zogen einzelne Stationen aus dem bewegten Leben des Komponisten und Wunderkindes an uns vorbei. Besonders liebenswürdig war die durch Ida Rubinstein, Caruso und Mozart kommentierte Kurzfassung von "Don Giovanni".