Rückblick Pole Poppenspäler Tage 2005

Zurück zur Übersicht 2005

Die kleine Meerjungfrau Kobald Figurentheater

"Der Meerkönig hatte sechs schöne Töchter, aber die jüngste war doch die Schönste von allen; ihre zarte Haut schimmerte so klar und zart wie ein Rosenblatt, ihre Augen leuchteten so blau wie das Meer, wenn sich Himmel darin spiegelt, aber ebenso wie die anderen hatte sie keine Füße, ihr schöner Leib endete in einem Fischschwanz." Sie verliebt sich ein einen Menschen, wagt viel für ihre Liebe - und gewinnt doch nicht das, was sie erträumte.

In poetischen Bildern setzte Kristiane Balsevicius vom Kobalt Figurentheater das wohlbekannte Märchen von Hans Christian Andersen in Szene. Als Erzählerin, als Sängerin, als Figurenspielerin gab sie den Gefühlen und Stimmungen der Protagonisten einfühlsam Gestalt.

Ein wunderbares Theatererlebnis!