Rückblick Pole Poppenspäler Tage 2004

Zurück zur Übersicht 2004

Puppenspieler stellen sich vor Silke Technau und Stefan Schlafke

"Puppenspieler stellen sich vor" ist für Insider längst ein fester Programmpunkt während des Festivals. In diesem Jahr stellten sich Silke Technau und Stefan Schlafke vom KOBALT Figurentheater im Poppenspäler Musuem den Fragen der Besucher. Beide haben bereits häufiger in Husum gespielt. Unvergessen ist die Aufführung von "Kohlhaas" 2001, zusammen mit Ralf Lücke (Theater Tineola) und Christiane Balsevicius, dem dritten Mitglied des KOBALT Figurentheaters.

Nach dem grundlegenden Vortrag vom Sonntag über "Musik - Figuren - Theater" skizzierten Silke Technau und Stefan Schlafke nun ihren beruflichen Werdegang, erzählten von vergangenen Inszenierungen und gewährten einen Blick auf zukünftige, begleitet von einer spielerischen Demonstration. Vielen Dank dafür!