SpNr. 38: Poppenspäler stellen sich vor

Wann:
28. September um 11:00 Uhr
2019-09-28T11:00:00+02:00
2019-09-28T11:15:00+02:00
Wo:
Poppenspäler Museum
im Schloss vor Husum König-Friedrich V.-Allee Husum

Poppenspäler stellen sich vor

Stellt man sich eine Vereinsgeschichte als Reise oder Landschaft vor, so gibt es Meilensteine, Sackgassen, Autobahnen, Wendepunkte, Landmarken, Plätze an denen man gern verweilt, andere an denen man lieber vorübereilt … . Lebendig wird all das durch die Menschen, die diese Reise oder Landschaft gestalten: in Harmonie oder in heftigen Diskussionen, still oder lautstark, in der ersten Reihe oder im Hintergrund. Am Ende ist es wie ein Puzzle bei dem jedes Teilchen wichtig für das Gesamtbild ist.

Natürlich kennen Sie als Festivalbesucher, aufmerksamer Leser unserer Programmhefte oder auch als Internetnutzer Namen und vielleicht auch die Funktionen einzelner Verantwortlicher. Wie sie ihren Platz im „Pole Kosmos“ fanden und was sie veranlasste, genau diesen Platz einzunehmen, das berichten ehrenamtlich Aktive für die Pole Poppenspäler Tage und das Poppenspäler Museum in Husum.

Mitglieder vom Vorstand und Arbeitskreis