SpNr. 23: Die Brüder Grimm

Wann:
24. September um 19:30 Uhr
2019-09-24T19:30:00+02:00
2019-09-24T19:45:00+02:00
Wo:
Schloss Rittersaal
im Schloss vor Husum König-Friedrich V.-Allee 25813 Husum

Die Brüder Grimm
Ein Ausflug in die Anfänge der deutschen Demokratie
THEATRIUM Steinau

Es waren einmal zwei Brüder, Jacob und Wilhelm Grimm. Sie lebten glücklich zusammen und ihre Schwester Lotte führte ihnen den Haushalt. Doch als Lotte heiratete, musste Jacob oder Wilhelm ein Mädchen freien. So nahm Wilhelm das Dortchen zur Frau. Sie wurde Hausfrau, Mutter und sorgte für die Sprachwissenschaftler und Märchensammler.

Als die Brüder wegen ihres politischen Engagements ihre Heimat verlassen mussten, begleitete Dortchen die Brüder. Aber das Glück war nicht von Dauer. Familie Grimm kehrte zurück. Doch in der Heimat wurden sie von der Gesellschaft gemieden. Erst als sich Bettina von Arnim für die Grimmbrüder beim preußischen Kronprinzen einsetzte, erhielten sie eine Stelle in Berlin. Wilhelm, Jacob, Dortchen und die Kinder zogen nach Berlin.

„Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute“.

Tragisch- komisch-grandios!

Spiel, Regie: Detlef Heinichen | Musik und Spiel: Dirk Kilian | Ausstattung, Bühnenbild Ella Späte

Spieldauer: 90 Min.